Matti Tewes erhält von Ralf Westermann die Auszeichnung zum "Sportler des Jahres"

Viele aktuelle Erfolge aus dem Verein konnte Vorsitzender Ralf Westermann auf der Mitgliederversammlung verkünden. Erstmals seit Jahren wurde im Haushalt wieder eine schwarze Null geschrieben. Dies vor allem durch die jetzt länger zurückliegende Insolvenz und die hervorragende Arbeit der Geschäftsstelle unter der Leitung von Petra Kurtz.

Jetzt soll vor allem wieder der Sport mit seinen zahlreichen und treuen Mitgliedern im Vordergrund stehen. „Vor allem unsere Jugendarbeit ist ein Faustpfand, das wir pflegen und würdigen  werden“, so Ralf Westermann vor den zahlreich erschienenen Mitgliedern im Hotel Meyn. Und gleich darauf machte Ralf Ernst:

Erstmals wurde im MTV Soltau der „Sportler des Jahres“ geehrt und mit der neuen Ehrung der Titel einem Jugendlichen des Vereins verliehen:

MATTI TEWES aus der Leichtathletikabteilung von Rudi Mayer darf sich ab jetzt „Sportler des Jahres  2017“ nennen. Der Verein sagt „Herzlichen Glückwunsch“ und wünscht Matti weitere hochrangige Sporterfolge, die er ja schon reichlich eingefahren hat:

  • Landesmeister über 110m Hürden der U18
  • Landesvizemeister über 60m Hürden in der Halle
  • 2 mal Bronze bei den Landesmeisterschaften im Hochsprung und Zehnkampf
  • 2 mal Bezirksmeister und 4 mal Kreismeister in diversen Disziplinen
  • Angehöriger des Landeskaders Mehrkampf – im Mehrkampf ist Matti zur Zeit Elfbester seines Jahrgangs in Deutschland

Damit hat er es verdient, sich „Sportler des Jahres 2017“ zu nennen. Der MTV ist sehr stolz darauf, mit Matti und vielen anderen Jugendlichen zukünftig wieder landesweit sportlich in aller Munde zu sein. Damit ist unser Verein mit seinen jungen und älteren Sportlern eine der bestmöglichen Werbungen für unsere Stadt Soltau.


Geschrieben von Petra Kurtz am 05.06.2018
Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Indem Sie auf den OK-Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK