Torschützin zur 1:0 Führung: Charlotte Eickhoff
(Foto: Rolf Winnig)

Mit der SG Garßen/Fortuna Celle/Westercelle empfingen die 2. Damen des MTV Soltau heute den Tabellenfünften der Kreisliga zum letzten Heimspiel im Hindenburg-Stadion.

Zuletzt zeigten die Böhmestädterinnen eine deutliche Leistungssteigerung und starteten mutig mit einer offensiven Aufstellung. Massiver Hagel und Regen gestalteten dabei das Spiel in den ersten Minuten schwierig. Im zweiten Angriff setzte Verteidigerin Janina Behrendt ein erstes Zeichen. Ihr Schuss prallte von der Latte des SG-Gehäuses zurück in das Spielfeld, der Nachschuss brachte nichts ein. Mehrfach kam der MTV Soltau zum Abschluss, musste aber bis zur 38. Spielminute auf den Treffer warten. Nach guter Kombination versenkte Charlotte Eickhoff alleinstehend das Leder im rechten unteren Eck zur 1:0-Führung.

Nach Wiederanpfiff des guten Unparteiischen Axel Seemann erhöhte der Gast den Druck und kam nach gutem Doppelpass durch Lilian Sippel zum Ausgleich (48.).

Beide Teams spielten nun mit offenem Visier auf Sieg, wobei die SG gefährlicher auftrat und der MTV sich auf Konter beschränkte. In der Schlussphase wechselte der MTV mit Nicole Biere noch einmal eine frische Kraft ein und überstand die letzten Minuten unbeschadet.

„Während wir die erste Halbzeit deutlich im Griff hatten, ging uns nach dem Pausenpfiff ein wenig die Luft aus und der Gast wurde deutlich stärker. Das Unentschieden geht deshalb in Ordnung - ein schönes und faires Spiel auf Augenhöhe mit einem sympathischen Gegner“, fasste Coach Rolf Winnig die Begegnung zusammen.

Für den MTV Soltau spielten: Alena Schmidt, Charlotte Eickhoff, Janina Behrendt, Antonia Winnig, Isabel Ramputh, Isabel Garcia Sanchez, Melina Jacobi, Sofie Oehus, Sabrina Caroppo, Hannah Bilgenroth und Nicole Biere.


Geschrieben von Rolf Winnig am 04.05.2019
Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Indem Sie auf den OK-Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK