In einem packenden Derby, vor heimischer Kulisse, konnte die 1. Herren des MTV einen knappen Derbysieg feiern.

Nach 12. Minuten gab es zunächst einen Rückschlag für die Soltauer. Germania Walsrode ging durch ein Tor von Fadil Yavsan in Führung. Doch die Soltauer kämpften sich zurück ins Spiel und konnten kurz vor der Pause durch ein Tor von Mika-Jaimi Gonzalez den Ausgleich erzielen. In der 60. Minute traf Leon Abend zum Endstand von 2:1 und machte so den Derbysieg perfekt.




Geschrieben von Timon Bastek am 15.05.2019
Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Indem Sie auf den OK-Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK