Als einziger Starter des Nordkreises ging Arndt Brümmerhoff vom MTV Soltau bei den Bezirksmeisterschaften der Männer, Frauen und Jugend in Verden an den Start. Dabei siegte er bei den sonst sehr stark besetzten Meisterschaften konkurrenzlos im Dreisprungwettbewerb der Männerklasse mit einer Weite von 10,33 Metern. Mit dieser Weite übernahm er in der Altersklasse M55 die Führung in der aktuellen niedersächsischen Bestenliste.


Geschrieben von Sandra Bargmann am 27.09.2021
Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen, z.B. die Erhebung statistischer Daten, zu ermöglichen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.