Liebe Mitglieder,

ab morgen (24. November) gilt in Niedersachsen eine neue Corona-Verordnung. Danach ergeben sich für die Warnstufe 1, in der wir uns seit Montag befinden, weitere Verschärfungen:

  • Für Sportangebote, die in geschlossenen Räumen stattfinden, gilt die 2G-Regel. Dem Übungsleiter bzw. Trainer ist beim Eintreten der entsprechende Genesenennachweis (nicht älter als 6 Monate) oder der Impfnachweis vorzulegen.
  • Bei Sportangeboten im Freien gilt die 3G-Regel, hier kann neben einem Genesenen- oder Impfnachweis auch ein aktuelles negatives Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) vorgelegt werden.

Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sind von dieser Regelung ausgenommen.

Wir bitten unbedingt um Beachtung!

Euer MTV


Geschrieben von Petra Kurtz am 21.11.2021
Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen, z.B. die Erhebung statistischer Daten, zu ermöglichen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.