Das MTV Turnierpaar Constanze und Axel Zwernemann hat sich gleich zu Beginn des Jahres bei den Neujahrspokalen in Hamburg Duvenstedt den Turniersieg in der Startklasse Masters II C ertanzt. Der erste Platz im Turnier berechtigte Zwernemanns daraufhin zum Start in der Klasse Masters II B des nachfolgenden Turniers. Erstmals durften die MTV-Turniertänzer hier auch den Wiener Walzer, den fünften Turniertanz in der Standardsektion, vor Publikum und Wertungsrichtern präsentieren. Mit einem zweiten Platz in der B-Klasse komplettierte das MTV-Paar den sehr erfolgreichen Turniertag. Beide freuten sich über viel Anerkennung aus dem Publikum und sicherten sich wichtige Punkte für den bevorstehenden Aufstieg in die höhere Startklasse.

Ende Januar werden die MTV-Turniertänzer ihren nächsten Einsatz auf dem Tanzparkett beim Mannschaftspokalturnier des niedersächsischen Tanzsportverbandes in Barsinghausen haben. Für das Turnierpaar eine weitere Premiere. Der Niedersachsenpokal ist eine Veranstaltung mit über 100 Tänzerinnen und Tänzern verschiedener Tanzarten und das jährliche Schautanzevent des Verbandes. Auch MTV-Schlachtenbummler und die MTV-Tanztrainer Ehepaar Zahrte werden vor Ort sein.

Tanzkreise für Paare (Link Abteilung Tanzen)

Neuer Tanzkreis für Anfänger und Wiedereinsteiger sonntags 15.30 Uhr in der Hermann-Billung-Schule.

Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Einfach vorbei schauen!


Geschrieben von Reinhard Zahrte am 09.01.2023
Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen, z.B. die Erhebung statistischer Daten, zu ermöglichen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.